CranioSacral-Impulsregulation

Die CranioSacral-Balance ist eine sanfte, behutsame,  zugleich aber außergewöhnlich effektive  Methode, dem Körper die Chance zu geben, sich selbst von Schmerzen, Spannungen  und Blockaden zu befreien. Positive Veränderungen  im  psychischen und  physischen Bereich  sind  dadurch zu erwarten

     Unpässlichkeiten, die viele Menschen  schon als  Bestandteil  ihres Lebens  bereits glauben,   sie akzeptiert zu müssen …

 

Menstruationsbeschwerden, Depressionen, Migräne, Kopfschmerzen , Schmerzen im Bewegungsapparat Wirbelsäulen- und Bandscheibenprobleme,    Fehlhaltungen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Unruhe,  Nacken- und Rückenschmerzen,   Psychosomatische Störungen, Neurologische Erkrankungen, Befindlichkeitsstörungen,  nach Traumata    oder traumatischen Erlebnissen (z.B. auch nach Geburtstrauma und Kaiserschnitt), Kieferfehlstellung    und Kiefergelenksbeschwerden, Gehörsturz und Tinnitus,…

 

CranioSacral Balancefindet auch Anwendung bei: 

 psychischem Stress, Überlastunssyndrom, Schreibabys,  nach Unfällen und Schlaganfällen, Schleudertraumen, Konzentrations- Sprach- und Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität, Störungen in der Motorik, emotionale  (Über)-Belastungen, überschießenden Emotionen wie  Angst, Furcht, Zorn, Aufregung, Überreizung, Trauer, Kummer, Schockerlebnissen, Entwicklungsstörungen, …

 

 

CranioSacral Balance eignet sich für Säuglinge, Kinder und Erwachsene gleichfalls und ist so sanft, dass sie selbst bei Schwerkranken und Menschen mit besonderen Bedürfnissen eingesetzt werden kann