Infinity Touch

Wir sind unser unverwechselbarer Körper, der durch seine Haut eine Grenze zur Außenwelt darstellt und dieser Körper begleitet uns unser ganzes Leben.

 

Unsere Körpergrenze ist unser Tor durch das sowohl die eigenen Empfindungen wie auch Empfindungen über Geschehnisse unseres   gesamten Lebens aus der Außenwelt hinein- oder herausgehen.

 Wir speichern die Qualität der Berührung und die dazugehörigen Erfahrungen lebenslang.  Die daraus entstandenen Emotionen der Berührungsqualität

Beeinflussen oder beeinträchtigen unser gesamtes Leben.

Unter alternative Massagen verstehen wir jene,  die im allgemeinen zur Entspannung und Stressabbau im ganzheitlichen Sinn eingesetzt werden.

Auch bei der Infinity Touch geht es nicht um herkömmliche Massagetechniken im Sinne von kneten und drücken.

Die Behutsamkeitsmassage ist eine in Bewegung fließende Meditation auf geistiger und seelischer Ebene, gepaart mit sanften Berührungen im stillen Dialog von Mensch zu Mensch, zu dem unsere Sprache kaum fähig ist.

Wir berühren uns unzählige Male am Tag aber es ist dennoch ein sehr großer               Unterschied, ob man sich selbst berührt   oder von einem  Mitmenschen berührt wird

Die Behutsamkeitsmassage  vereint sanfte Berührung und Bewegung                                     in empathischer  meditativer Verschmelzung                                                                 in Symbiose mit Intuition und speziellen                                       

reinen therapeutischen Ölen    

Ein körperemotionales Erleben verbunden mit respektvollem,  hingebungsvollem Geist mit  tiefen, wertschätzenden, liebevollen, achtsamen, gefühlvollen Berührungen findet  dadurch mehr zu einer natürlichen Präsenz unseres   individuellen Seins.

Infinity Touch führt  weiters auch durch die innere Haltung und den transformierenden Ausdruck zudem, was die Besonderheit der Behutsamkeitsmassage ausmacht.

Durch die intensive   Körpererfahrung wird die Aufmerksamkeit vom Denken auf das Fühlen verlagert und ermöglicht dadurch   einen Loslass-Prozess. Unsere natürlichen     Potenziale können wieder fließen und ein neuer Zugang zu unserer eigenen Ur-Essenz und Balance kann sich zeigen und ausdrücken.

Außerdem lässt Oxytocin das „Hormon der Nähe“, in Belastungssituationen die Konzentration des Stresshormons Cortisol im Blut absinken.

Durch Berührung kann außerdem ein Zugang zu sich selbst geschaffen werden um so wieder (Selbst-) Vertrauen zu gewinnen. Jede wiederholte sanfte Berührung stimuliert  außerdem das feine Netzwerk der CT-Fasern in der Haut, die seelisches und körperliches Wohlgefühl vermitteln.

Wiederholte Massagen führen somit zu einer gesteigerten Wahrnehmung des Körpers und lösen Regulationsmechanismen im interozeptiven System aus.

Es können bei den speziellen Massagen auch psychische  Aspekte angesprochen werden und diese können in diesem Kontext nicht für  Stressbewältigung, sondern auch bei vielen Erkrankungen hilfreich sein. 

Eine positive Wirkung  einer seelenaktiven  Massage kann auch  eine Reduktion von Ängstlichkeit, Angespanntheit, Lustlosigkeit und Erschöpfung  zeigen.

Entspannende Massagen werden auch gerne  bei Partnerproblemen, Einsamkeit, bewussten oder unbewussten innerpsychischen Konflikten,  Zweifel an sich selbst, beginnendem Burn-Out, Depressionen, Ärger, Frustration, Unruhe, posttraumatischen Belastungsstörungen, Pflegebedürftigkeit, Zuständen nach sexuellem Missbrauch, aber auch bei unklaren wechselnden Schmerzzuständen in Anspruch genommen.

Typische Symptome   von Alkohol – oder    Drogenentzug sind Angst und Stress. Eine entspannende spezielle Massage zeigt sich auch in dieser  Situation

Studien bei schweren Erkrankungen belegen, dass die Betroffenen bedeutend weniger emotionale Begleitbeschwerden  bei  regelmäßigen entspannenden Massage empfanden. 

Kinder, die täglich während der Schulzeit massiert werden sind im Vergleich zu Altersgenossen  weniger aggressiv und umgänglicher. Es zeigt sich auch ein positiveres Sozialverhalten.

 

Wertschätzende, liebvolle und achtsame Berührungen an Ihrem Körper stärkt die Möglichkeit innen und außen Harmonie zu spüren und tief zu empfinden.